„Chéret stellt eine dekorative Begabung allerersten Ranges dar. Er verbindet die Grazie des Rokoko mit echt pariserischer, moderner Eleganz.“ (Thieme/Becker)

 

button_zum_online_shop_0947.png


Portrait einer jungen Frau mit Hut. Rötelzeichnung auf Bütten mit Wasserzeichen „MBM (France) Ingres d’Arches“. Links unten mit Rötelkreide signiert „JChéret“. 63 x 47,8 cm.
Randeinrisse, linke obere Ecke mit Stauchspur, rechte obere Ecke mit Knickspur.

 

button_zum_online_shop_0947.png


Junge Frau im Kleid mit Hut, die Arme hinter dem Rücken verschränkt. Rötel auf grün-blauem Papier. Mit Kohle links signiert „JChéret“. 39 x 17,5 cm (Blattgröße), unter Glas gerahmt 53 x 32 cm.

 

button_zum_online_shop_0947.png


Frau mit erhobenem Glas in schwungvoller Bewegung, darunter über Kopf ein Portrait mit geneigtem Haupt. Rötel auf blau-grünem Papier. Unter Glas gerahmt. Mit Rötel unten rechts signiert „JChéret“. Ca. 35 x 19 auf 39,5 x 24,3 cm.

 

button_zum_online_shop_0947.png


Sitzende Frau. 1918. Kohlezeichnung auf grau-blauem Bütten. Signiert und datiert „KL 13-7-18. Cheret“. Ca. 34 x 23 auf 40 x 25 cm. Leicht stockfleckig.

 

button_zum_online_shop_0947.png


Zweifache Studie einer sitzenden Frau. Kreidezeichnung auf braunem Papier. Mit Kreide rechts unten signiert „Cheret“. Ca. 33 x 24 cm.

 

button_zum_online_shop_0947.png


Studie einer sitzenden Frau von hinten. Kreidezeichnung auf braunem Papier. Mit Kreide signiert „Cheret“. Ca. 33 x 20 cm.

 

button_zum_online_shop_0947.png


Studie einer sitzenden Frau von vorne. 1917. Kreidezeichnung auf braunem Papier. Mit Kreide signiert „Cheret“. Ca. 30 x 23 cm.

 

button_zum_online_shop_0947.png


Studie einer fallenden oder schwebenden Dame. Schwarze Kreide auf leicht rötlichem Papier unter Glas gerahmt. Rechts unten mit Kreide signiert „JCheret“. 23,5 x 35,8 cm (Blattgröße) in 38 x 48 cm (Rahmen).  Unteres rechtes Eck wasserfleckig. Ein unterlegter Einriss außerhalb der Zeichnung. Minimal stockfleckig.

 

button_zum_online_shop_0947.png